Die A.T.U Meisterwerkstatt

Qualität, Transparenz und günstige Preise

A.T.U steht für Wartung und Reparatur aus Meisterhand. In der A.T.U Meisterwerkstatt sind Autos aller Marken in den besten Händen. Denn hier arbeiten ausschließlich ausgebildete Kfz-Mechaniker und -Mechatroniker, die sich bei A.T.U kontinuierlich weiterbilden. Mindestens zwei Kfz-Meister pro Filiale garantieren eine gleichbleibend hohe Qualität aller durchgeführten Leistungen. Das A.T.U-Equipment entspricht dem Stand der Technik: moderne Wartungssoftware, aktuelle Motortest- und Motormanagementsysteme, Klimawartungsanlagen, Reifenwuchtsysteme und Spezialwerkzeuge. Mit dieser Ausrüstung bieten die A.T.U Meisterwerkstätten ein breites Spektrum an Service- und Wartungsarbeiten rund ums Auto: Von Einbau- und Reparaturarbeiten über Wartungen und Inspektionen nach Herstellervorgaben bis hin zu Abgas- und Hauptuntersuchungen durch anerkannte Prüforganisationen. Hier stimmen Qualität und Preis. Die Leistungen werden sowohl als Schnell-Service angeboten als auch mit Terminvereinbarung – ganz nach Kundenwunsch.

Transparenz durch die „gläserne Werkstatt“

Das Prinzip der Transparenz wird bei A.T.U groß geschrieben und in der „gläsernen Werkstatt“ täglich gelebt. So kann jeder Kunde bei Interesse die Reparatur des eigenen Wagens live mitverfolgen. Im direkten Gespräch erklären die Mechaniker dem Kunden, welche Teile ersetzt werden sollten. A.T.U befolgt stets den Grundsatz „Wir empfehlen, der Kunde entscheidet“. Das weckt Vertrauen.

Sicherheit durch Originalteil-Qualität

Die bei A.T.U verwendeten Verschleiß- und Ersatzteile erfüllen ausnahmslos die gleichen strengen Qualitätsanforderungen wie die Originalteile, die in markengebundenen Werkstätten verwendet werden. Damit und dank modernster technischer Ausrüstung setzt A.T.U die Herstellervorgaben für alle Marken stets exakt um. Für den Kunden bedeutet das: Die Herstellergarantie bleibt nach einer Inspektion bei A.T.U in vollem Umfang erhalten. Der Eintrag eines A.T.U-Stempels im Serviceheft gilt – ohne Abstriche.

Mehr zum Thema